Schlagwörter

, , , ,

Krokus

Krokus

Frühlingserwachen

© Martina Decker

Noch sind die Bäume kahl
Die Erde schneebedeckt
Da sich ein zartes Grün
Mit Macht zum Himmel reckt

Noch sind die Vögel stumm
Ruht starr der See
Da wiegen kleine Glöckchen
Im Wind sich über’m Schnee

Die Melodie fliegt mit den Wolken
Zieht durch die kalte Welt dahin
Verkündet aller Orten
Macht euch bereit für ihn

Schon bald
Dass uns die Sonne wieder lacht
Und ihre Strahlen wärmend sind
Schon bald
Sprießt bunte Blütenpracht
Narzisse, Tulpe, Hyazinth
Schon bald
Dass wieder Vögel singen
Und ihren Nesterbau beginnen
Denn bald

Sind alle Bäume dicht belaubt
Die Erde bunt gefleckt
Weil alles sich zur Frühlingszeit
Mit Macht zum Himmel reckt

***

Frühlingsgedichte
Frühlingsgedichte
Frühlingsgedichte
Ronalds Bilderbuch auf Facebook

*

Eine Empfehlung für Lesefreunde – Bestseller-Roman

Patricia Koelle: Die eine große Geschichte. Roman
Patricia Koelle
Die eine, große Geschichte
Roman

SPIEGEL Bestsellerautorin Patricia Koelle

***

Stichwörter:
Gedichte, Frühling, Frühlingsgedicht, Martina Decker, Krokus,

Advertisements