Schlagwörter

, , ,

Frosch

Frosch

Frühling

© M. Wolfram Kutzscher

Augen tränen,
Nase tropft,
Pollen fliegen,
ein Specht klopft.

Frösche quaken,
der Winter weit,
endlich ist es
Blütezeit.

Vögel bauen
sich ein Nest,
Ostern ist ein
schönes Fest.

Eltern schauen
Kindern zu,
auf der Weide
macht es Muh.

Jungen lachen
Mädchen an,
was Mann gut
verstehen kann.

Warme Luft kommt
mit dem Föhn.
Frühling – Oh wie
bist du schön!

***

Frühlingsgedichte
Frühlingsgedichte
Ronalds Bilderbuch auf Facebook

*

Eine Empfehlung für Lesefreunde – Bestseller-Roman

Patricia Koelle: Die eine große Geschichte. Roman
Patricia Koelle
Die eine, große Geschichte
Roman

SPIEGEL Bestsellerautorin Patricia Koelle

***

Stichwörter:
Gedichte, Frühling, Frühlingsgedicht, M. Wolfram Kutzscher

Advertisements