Schlagwörter

, , , , , ,

Fotos - Bilder - Blumen - Blüten - Tulpen - Tulpenmeer

Tulpenmeer

Der Lenz ist außer Rand und Band

© Alfons Pillach

In voller Blüte steht das Land,
im Garten prangt der Flieder,
der Lenz ist außer Rand und Band,
die Lerche singt ihm Lieder.

Ein Heer von Löwenzähnen
ist wieder aufmarschiert,
hat nach des Frühlings Plänen
die Wiesen hübsch verziert.

Schon zwitschern frohe Kunde
die Vögelein im Nest,
zu ihrer Aufbruchstunde
scheint Sonne durchs Geäst.

Ihr Lied aus zarter Kehle
erzählt von Frühlingslust,
es lockert uns die Seele
und schwingt durch unsre Brust.

Und selbst die kleinste Blume,
die uns der Frühling leiht,
ist seinem Heiligtume
für alle Zeit geweiht.

mehr von Alfons Pilllach

*

Patricia Koelle: Die eine große Geschichte. Roman
Patricia Koelle
Die eine, große Geschichte
Roman


SPIEGEL ONLINE Bestsellerautorin Patricia Koelle

*

Stichwörter:
Gedichte, Frühling, Frühlingsgedicht, Alfons Pillach, Lenz, Blüten, Tulpen

Hier können Sie → zahlreiche Ostergeschichten online lesen
Hier können Sie → zahlreiche Ostergedichte online lesen
Vogelfotos-Blog
Ronalds Bilderbuch auf Facebook

Advertisements